Angebote in Kooperation

Sozialpsychiatrischer Dienst Lüchow-Dannenberg

Die Beratungsstelle unterstützt Personen und deren Angehörige darin, seelische Notlagen und Belastungen zu überwinden. Solche Notlagen können Ängste, Depres­sionen und Psychiosen sein.

Die Mit­arbeiter orientieren sich an der individuellen Situation und den Vor­stellun­gen der Klienten - geboten werden Einzel-, Paar- und Gruppen­gespräche. Ent­sprech­end den jeweiligen Um­ständen werden auch Haus­besuche durch­geführt.

Das Team besteht aus einem Arzt, zwei Sozial­arbeiter­innen sowie einer Sekre­tä­rin. Ihre Daten unter­liegen strengen Schutz­kriterien. Die Hilfe­leistungen sind kosten­frei und auf Wunsch anonym.

Träger des Sozialpsychiatrischen Dienstes (SpDi)
ist die Arbeitsgemeinschaft 'SpDi Lüchow-Dannenberg'.
Zusammensetzung: Die Brücke e.V. · Paritätischer Niedersachsen ·Diakonische Einrichtungen Wendland gGmbH